Sprechzeiten

Aufgrund der aktuellen Coronapandemie finden Sitzungen nur bei Bedarf statt.

Wenn du Interesse hast einmal in unsere Tätigkeiten reinzuschnuppern, dann schreib uns einfach eine Nachricht.

Wir stehen euch gerne zur Verfügung rund um Fragen zum Studium und anderen Themen!

Folge unserem Broadcast!

Schreibe eine Whatsapp-Nachricht und abonniere unseren Broadcast:
+49 1520 5879798

Kontiere uns per Email
Facebook
Facebook
Instagram

Wenn wir dir helfen konnten oder du unsere Arbeit gut fandest, würden wir uns sehr über eine Rezension bei Google freuen!

Neue Beiträge
Archive
Kategorien
13.09.2019

Was muss ich beachten, wenn ich ein „ERASMUS+“ Praktikum absolvieren möchte?

Folgendes muss beachtet werden:

  • Das „ERASMUS+“ Programm fördert Studierende an der Uni Bremen.
  • Die Förderhöhe ist abhängig von dem EU Staat, in dem das Praktikum stattfindet und beträgt zwischen 258€ und 360€ (Stand 2016).
  • Das Praktikum muss eine Dauer von zwei bis 12 Monaten aufweisen.
  • Es ist verpflichtend eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Der DAAD bietet entsprechende, günstige Versicherungstarife an.
  • Eine Haftpflichtversicherung muss vorliegen.
  • Es muss ein Online-Sprachtest vor und nach dem Aufenthalt stattfinden, welcher der Evaluation dient und keine Auswirkung auf die Förderung hat.
  • Der Antrag muss spätestens einen Monat vor dem Start des Praktikums an das International Office gestellt werden.
  • Ständig aktualisierte Informationen unter:

http://www.uni-bremen.de/international/wege-ins-ausland/bap/erasmus-praktika-studierende.html

Weitere Links zu Praktika:

http://www.iaeste.uni-bremen.de/index.php/de/

http://www.uni-bremen.de/careercenter/beratung/auslandspraktikum/wegweiser-auslandspraktikum.html

Spread the News