Sprechzeiten

Aufgrund der aktuellen Coronapandemie finden Sitzungen nur bei Bedarf statt.

Wenn du Interesse hast einmal in unsere Tätigkeiten reinzuschnuppern, dann schreib uns einfach eine Nachricht.

Wir stehen euch gerne zur Verfügung rund um Fragen zum Studium und anderen Themen!

Folge unserem Broadcast!

Schreibe eine Whatsapp-Nachricht und abonniere unseren Broadcast:
+49 1520 5879798

Kontiere uns per Email
Facebook
Facebook
Instagram

Wenn wir dir helfen konnten oder du unsere Arbeit gut fandest, würden wir uns sehr über eine Rezension bei Google freuen!

Neue Beiträge
Archive
Kategorien
13.09.2019

Welche Ansprechpartner und Infoseiten gibt es zum Thema Auslandsaufenthalt??

Es gibt diverse Ansprechpartner, die bei Fragen behilflich sein können. Hier eine Auswahl von zuständigen Mitarbeitern der Universität, Professoren oder Studenten. Außerdem sind Erfahrungsberichte sehr hilfreich, um an die gesuchten Informationen zu bekommen. International Office http://www.uni-bremen.de/international/profil-international.html Erasmus: Barbara Hasenmüller barbara.hasenmueller@uni-bremen.de +49 421 218-60362 Weltweit: Silke Prangemeier auslandsaufenthalte@uni-bremen.de +49 421 218-60364 Praktikum: Mathias Bücken auslandspraktika@uni-bremen.de +49…
Mehr »

13.09.2019

Wie sieht der Bewerbungsprozess für ein Auslandsstudium aus?

Der Bewerbungsprozess für ein Auslandssemester sieht generell folgende Punkte vor: Bewerbung bei Erasmus bis 15.01. für das ganze Kalenderjahr (nächstes WiSe + folgendes SoSe) Bewerbung erfolgt i.d.R. einfach mit Einreichen von einem Motivationsschreiben (DE, EN), Lebenslauf (DE, EN), Transcript of Records (Prüfungsamt, Frau Windolph) und Sprachnachweis bei Beauftragten (Frau Erdfelder, usw.) Zu-/Absagen erfolgen zeitnah Mögliche…
Mehr »

13.09.2019

Welche Bedingungen bestehen für das Auslandsstudium?

Grundsätzlich sind folgende Punkte zu gewährleisten: Immatrikulation Auslandsaufenthalt frühestens im 3. Semester In der Regel ca. B2 Niveau der Unterrichtssprache (Bei einigen Ausnahmen auch C1 nötig)

13.09.2019

Welche Finanzierungs-/Fördermöglichkeiten bestehen für ein Auslandsstudium?

Es gibt diverse Fördermöglichkeiten. Hier eine Auswahl der am häufigsten genutzten Initiativen: Erasmus-Fördergelder (ca.150€-250€ p./M.) Auslands-BAföG, DAAD, PROMOS, Stiftungen, Studienkredite… Google nutzen! Nützliche Links: Ausschreibung von gLINK Stipendien http://www.uni-bremen.de/international/wege-ins-ausland/studieren-im-ausland/stipendien-und-foerdermoeglichkeiten.html http://www.uni-bremen.de/international/wege-ins-ausland/studieren-im-ausland/promos.html

13.09.2019

Was muss ich beachten, wenn ich ein „ERASMUS+“ Praktikum absolvieren möchte?

Folgendes muss beachtet werden: Das „ERASMUS+“ Programm fördert Studierende an der Uni Bremen. Die Förderhöhe ist abhängig von dem EU Staat, in dem das Praktikum stattfindet und beträgt zwischen 258€ und 360€ (Stand 2016). Das Praktikum muss eine Dauer von zwei bis 12 Monaten aufweisen. Es ist verpflichtend eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Der DAAD bietet entsprechende,…
Mehr »

13.09.2019

Welche Kooperationen für Austauschprogramme gibt es ?

Erasmus Kooperationen des Fachbereich 4: Land Universität Vertrags-ende Anzahl Austausch-plätze BA MA Dänemark Technical University of Denmark 2021 1 x x Estland Tallinna Tehnikaülikool 2020 1 x x Finnland TAMPEREEN TEKNILLINEN YLIOPISTO 2020 2 x x Finnland Aalto-Yliopisto 2020/21 1 0 x Frankreich Ecole Centrale de Nantes 2016/17 2 0 x Frankreich Université de Lorraine…
Mehr »

13.09.2019

Welche Möglichkeiten gibt es ins Ausland zu gehen?

– Man kann grundsätzlich zwischen folgenden Möglichkeiten grob unterscheiden: Erasmus Kooperationen des FB4 Eigeninitiative (Kontakte über Professoren oder persönliches Netzwerk) Praktikum (Career Center, BIZ, AIESTE, AISEC, VWI, VDI, DAAD…)

13.09.2019

Welche großen Informationsveranstaltungen gibt es an der Uni Bremen?

Es gibt an der Uni folgende Informationsveranstaltungen: Tag der Lehre Jour Fixe (International Office) (November, Dezember, Februar) Hochschulmesse Studium/Praktikum im Ausland (International Office) (November)

13.09.2019

Was muss ich beachten, wenn ich mich über den Auslandsaufenthalt informiere?

– Als Erstes sollten folgende grundlegende Punkte verinnerlicht werden, die für alle Phasen der Planung eines Auslandaufenthaltes gelten: Gründlich Informieren bevor Beratung aufgesucht wird (Google nutzen!) Die Angebote sind kein „Kinderlandverschickungsprogramm“ oder werden für die Studierenden geplant wie ein TUI-Urlaub. Es gilt Eigeninitiative zu zeigen! Besonders die Eigeninitiative ist es, die von späteren potentiellen Arbeitgebern honoriert wird! Es gibt…
Mehr »