Archiv der Kategorie: Offizielles

Anmeldung für die Absolventenfeier

Liebe Absolventinnen und Absolventen,

am 17. November 2017, verabschiedet der Fachbereich Produktionstechnik -Maschinenbau & Verfahrenstechnik- zusammen mit den Stugen und dem Ehemaligenverein des Fachbereichs Produktionstechnik e.V. die Absolventen des vergangenen Studienjahres.

Um den Abend besser planen zu können wird um eine Anmeldung mit der Angabe der Personenanzahl bis zum 31. Oktober 2017 per online Formular gebeten:

www.fb4.uni-bremen.de/absolventenfeier/index.html
Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen und darüber hinaus alles Gute für den weiteren Weg.

Rückmeldefrist für das WiSe 17/18

Liebe Studierende,

bitte denkt daran, dass am 15.08.2017 die Rückmeldefrist für das WiSe 17/18 endet. Bis dahin müsst Ihr den Semesterbeitrag in Höhe von 321,42 Euro überwiesen haben um für das kommende Semester immatrikuliert zu sein.

Weiter Infos über die Themen Rückmeldung, Semesterbeitrag sowie Bankverbindung der Uni Bremen findet Ihr hier:

http://www.uni-bremen.de/studium/studien-pruefungsverwaltung/formalitaeten-im-studienverlauf/rueckmeldung-und-semesterbeitrag.html

 

Des Weiteren viel Erfolg in den Prüfungen und erholsame Ferien.

Masterstudiengänge “Space Engineering” und “Space Sciences and Technologies”

Das Rektorat hat zu unserer Freude am 23. November 2016 die Masterstudiengänge ‘Space Engineering  I+II’ und ‘Space Sciences and Technologies – Sensing, Processing, Communication’ an der Universität Bremen genehmigt. Durch das Angebot eines reinen Raumfahrttechnik- Masterstudium hebt sich die Universität Bremen von den generischen Angeboten von Luft- und Raumfahrt-Studiengängen anderer Universitäten ab.

Die beiden Studiengänge werden aus dem Fachbereich 4 fachübergreifend mit den Fachbereich 3 bzw. 1 angeboten, wodurch den Studierenden ein abwechslungsreiches und forschungsorientiertes Masterstudium geboten wird. Nach dem Abschluss ist es möglich, hervorragende Berufsaussichten in verschiedenen Raum- und Luftfahrbranchen wie z.B. in Raumfahrtagenturen, Raumfahrtindustrie und Forschungseinrichtungen zu erlangen.

Interessierte Studierende können sich über diese englischsprachigen Masterstudiengänge auf folgenden Seiten der Universität Bremen informieren.

Masterstudium in Space Sciences and Technologies (Space-ST) http://www.fb1.uni-bremen.de/space-st/

Masterstudium in Space Engineering                                                                    http://www.fb4.uni-bremen.de/studium_ma_space_home.html#Kurzinfo

 

Prüfungsanmeldung

Liebe Wings,
wir möchten euch daran erinnern, euch rechtzeitig für die Prüfungen in diesem SoSe anzumelden. Die offizielle Anmeldefrist endet am Freitag, den 30.06.2017! Da es aber in den letzten Jahren immer Probleme mit dem Server gab (viele haben die Idee, sich am letzten Tag anzumelden), möchten wir euch empfehlen, euch schon deutlich früher für die Prüfungen anzumelden. So seid ihr auf der sicheren Seite und habt bei Problemen noch ein paar Tage Zeit, diese mit dem Prüfungsamt zu klären. Abmelden von den Klausuren kann man sich im SoSe auch nur bis zum 30.06.2017.

Viel Erfolg bei Euren Prüfungen,
Euer StugA Wing

Berufseinstiegsseminar

Liebe Studierende, liebe Absolventen/innen,

am Mittwoch, den 25. Januar 2017 ab 17:45, möchte der StugA Wing gemeinsam mit ehemaligen Studierenden einen Abend zum Thema “Berufseinstieg” veranstalten. Ziel der Veranstaltung ist es, Studierenden einen Einblick in die Herausforderungen und Möglichkeiten des Berufseinstiegs zu bieten.

Inhaltliche Themen sind bspw. Stellensuche, Gründungsverfahren/Bewerbungs-/Einstellungsverfahren, erste Schritte im Unternehmen/als Unternehmer/Doktorand, was lief gut, was lief schlecht, das Unternehmen selbst sowie Karrieremöglichkeiten. Wir freuen uns sehr, Referenten aus verschiedenen Bereichen sowie Unternehmen und Institutionen begrüßen zu dürfen. Es werden Hilti Deutschland, BLG Logistics, Daimler, ZARM-Institut sowie students2business vertreten sein.

Die Veranstaltung findet im Mehrzweckhochhaus (MZH) in Raum 1460 statt. Im Anschluss an die Vorträge möchte der StugA Wing alle zu einem get-together mit Getränken einladen, in dessen Rahmen die Studierenden gerne das Gespräch mit den Referenten suchen dürfen.

Eine Veranstaltung des StugA Wings